Biografie

Sir Skurr Burr wurde vermutlich 1986 in New York geboren. Er wuchs eher in ärmlichen Verhältnissen auf. Basketball schien wie einziger Ausweg und so wurde er einer der besten College-Basketballer seines Jahrgangs. Leider wurde aus der erhofften NBA-Karriere nichts weil er sich bei einem Kampf mit einem Braunbären eine Knieverletzung zuzog. So rutschte er wie so viele vor ihm ins Drogengeschäft. Über diese Zeit will Burr nicht viel reden, er meint nur er habe dort Sachen gesehen und Dinge getan, die er zutiefst bereute und die ihn Nachts nicht mehr schlafen lassen. Die Bezahlung war jedoch gut. Er sparte sich einiges zusammen und wanderte nach Deutschland aus. Dort begann er ein Agrarwissenschafts-studium. Gleichzeitig begann er damit jeden Tag Unmengen an Gras zu rauchen, was ein Studium so gut wie unmöglich machten von von Couch aufstehen her. Rappen und so kann man aber auch von 1 Couch aus, also dachte er sich „Rap jop“! So wurde er Mitbegründer und Mitglied der Bergmoneygang und 1 Rapper jop.

Links

Soundcloud

Videos